Hydrolate von PerNaturam

Hydrolate sind sanfte Pflanzenwasser, die in der Aromatherapie verwendet werden. Die PerNaturam Hydrolate sind ohne Alkohol und eignen sich für alle Tierarten.
In meinem Shop finden Sie nicht nur die einzelnen Sorten, sondern auch ein nachfüllbares Testset, das sich besonders für Einsteiger eignet, aber auch gut für unterwegs, die Sattelkammer etc.

Immortelle

  • schmerzlindernd
  • entzündungshemmend
  • wundheilend bei stumpfen Verletzungen
  • stabilisiert die Psyche (Trauma, Trauer, Tierschutz)

Neroli

  • zellstärkend
  • hautschützend
  • beruhigend
  • aufbauend
  • fördert die Kommunikation

Rosmarin

  • erfrischend
  • entzündungshemmend
  • kreislaufanregend und aktivierend
  • durchblutungsfördernd
  • hemmt das Wachstum von Keimen, Hefen und Hautpilzen

Melisse

  • beruhigend und ausgleichend
  • vermittelt Sicherheit und Selbstvertrauen
  • gegen Stress und Unruhe
  • antiviral bei Lippenherpes
  • zur Heuschnupfen-Prophylaxe
  • Schutz der Schleimhäute bei Stauballergie
  • gegen Juckreiz der Ohren

Lavendel

  • beruhigend, entspannend
  • desinfizierend bei Haut- und Nagelpilz
  • wundheilend bei Verbrennungen und Entzündungen
  • örtlich leicht sedierend

Atlaszeder

  • schmerzlindernd
  • beruhigend und ausgleichend
  • erdend
  • bei stressinduzierten Atemwegsproblemen

Teebaum

  • desinfizierend
  • adstringierend/zusammenziehend
  • wundheilend
  • bei Insektenstichen

Salbei

  • belebend auf Körper und Geist
  • reinigend
  • desinfizierend
  • ausgleichend und harmonisierend
  • kühlend auf Hot Spots
  • reguliert den weiblichen Zyklus

Pfefferminze

  • kühlend, erfrischend
  • reinigend
  • bei angelaufenen Beinen und Schwellungen

Oregano

  • beruhigend
  • löst Krämpfe und Verspannungen
  • bei Bronchialkatarrhen

Rosenblüten

  • reinigend
  • beruhigend auf Haut und Schleimhaut
  • stärkend und belebend
  • harmonisierend und ausgleichend
  • zur Ohrreinigung
  • bei Traumata

Weihrauch

  • erwärmend
  • wundheilend bei Hautverletzungen
  • schmerzstillend an Gelenken
  • beruhigend auf Bronchien und Schleimhäute
  • gegen Malassezien und Hautpilze
  • zur Ohrreinigung

Sie möchten gerne direkt im Shop von PerNaturam bestellen?
Gerne übersende ich Ihnen einen Gutschein-Code mit 5% Rabatt für Ihren Einkauf. Kurze Nachricht genügt.

Kurkuma

Gelbwurz – Curcuma longa – Turmeric

Botanik:
Ingwergewächs; seit Jahrhunderten im Anbau in Indien und Südchina

Droge:
der Wurzelstock

Inhaltsstoffe:
Farbstoff (Curcumin), Ätherisches Öl, Bitterstoffe, Stärke

Wirkung:
• steigert die Gallensekretion (Ätherisches Öl)
• fördert die Gallenblasenkontraktion (Curcumin)

Monografie:  positiv, WHO, HMPC

Anwendung:
• als Pulver bei Atemwegserkrankungen, dyspeptische Beschwerden, zur Anregung der Fettverdauung, bei Verdauungsschwäche im Alter;
• als Küchengewürz im Curry und in Worcestersauce enthalten

CAVE: Überdosierung kann zu Magenreizung führen!
Kontraindikation: Verschluss der Gallenwege, Gallensteine

Turmeric powder – Bildquelle: Freepik

Produkte mit Kurkuma

Ätherisches Öl von dôTerra

Nicht zur Behandlung von Krankheiten geeignet.

!Nara Seife mit Kurkuma

!Nara Hundeseife

Kurkuma Futtermischung für Pferde

Alle Artikel können Sie auch formlos schriftlich bestellen – über das Kontaktformular, per Mail, SMS oder WhatsApp.

Brombeere

Rubus fructicosus

Familie: Rosaceae /Rosengewächse

Droge: Laubblätter
Geruch schwach cumarinartig
Geschmack adstringierend/zusammenziehene

Inhaltsstoffe

  • Gerbstoffe (Gallotannine)
  • Ellagitannine
  • Pflanzensäuren (Ascorbinsäure, Bernsteinsäure, Apfelsäure, Zitronensäure)
  • Flavonoide
  • pentacyclische Triterpensäuren

Wirkung      

wässrige Zubereitungen sind adstringierend, antibakteriell, antiviral, entzündungshemmend, blutstillend

Anwendung

  • unspezifische Durchfallerkrankungen
  • leicht Entzündungen der Mund- und Rachenschleimhaut

Monografie:  positiv

bei Tieren

Hund
Tee aus Blättern äußerlich bei Zahnfleisch- und Lefzenentzündungen, ekzemaöser Haut, Hautabschürfungen

Pferd
bei Hauterkrankungen äußerlich als Tee, innerlich längerfristige Gabe als Zusatzfutter

Hildegard von Bingen

Der Strauch, an dem die Brombeeren wachsen, ist mehr warm als kalt.
Und wenn Würmer einen Menschen verzehren, zerreibe dieses Brombeerkraut und trag das Pulver über die Stelle auf, wo die Würmer das Fleisch von Mensch oder Vieh verzehren, und sie werden sterben, und so wird jener geheilt werden. …
Die Frucht jedoch, also die Brombeeren, die am Brombeerstrauch wächst, schadet weder dem gesunden noch dem kranken Menschen und wird leicht verdaut, aber Heilwirkung wird an ihr nicht gefunden. …
Brombeerkraut und Blutwurz haben nämlich einen Saft ähnlich der Blutflüssigkeit und sie stillen, mit Wein vermischt, durch ihre guten Kräfte das ausfließende Blut. …

Physica 1.170

Wiesenklee – Trifolium

Familie: Schmetterlingsblütler

Die drei Blätter sind im Christentum Symbol der Dreifaltigkeit; bei den Kelten Pflanze der Göttin; Vierblättriger Klee ist ein Glückssymbol; Klee schützt vor Hexerei; das Kleeblatt ist das Attribut des Hl. Patrick von Irland.

Kleekrankheit der Schafe > Unfruchtbarkeit von Tieren, die Klee fressen! Manche Kleesorten enthalten so viel Östrogen, dass Wiederkäuer, die zu viel davon fressen, Fehlgeburten erleiden.

Rotklee – Trifolium pratense

Roter Wiesenklee, Ackerklee, Futterklee, Honigklee, Honigblume, Mattenklee

Beschreibung: Blüten rosa bis rot, 10-30 cm hoch, Blütezeit Mai-September; enthalten viel Nektar > Bienenweide
Vorkommen: Fettwiesen, Wegränder, lichte Wälder; Europa, Mittelasien, Nordafrika
Droge: die Blüten – Wiesenkleeblüten (Trifolii pratenses Flos)

Inhaltsstoffe: 
hoher Eiweißgehalt; Gerbstoffe, Glykoside, phenolische Substanzen, Isoflavone (1-2,5%), aromatische Verbindungen, u.a. Methylsalicylat, Methylanthranylat, Eugenol, Eugenolethylether; organische Säuren; Genistein; Phytoöstrogene (u.a. Formononetin)

Wirkung:
antiviral, antimykotisch; Genistein verhindert Angiogenese (Neubildung von Blutgefäßen für den Tumor > wird ausgehungert)

Anwendung: 

  • bei Schleimhautentzündungen verschiedenster Art
  • bei Durchfall – als Tee auch bei Hunden
  • Umschläge zur Wundbehandlung und bei Ekzemen
  • Wechseljahresbeschwerden, Menstruationskrämpfe
  • Hausmittel: Tee, mit Honig gesüßt, zur Rekonvaleszens, gegen (Keuch-)Husten und Leberleiden, zur Blutreinigung (2-3 Tassen täglich über 4-6 Wochen), bei chronische Hautkrankheiten (Ekzeme, Schuppenflechte)

Wissenswertes: Futterpflanze, Gründünger, Bienenweide

Weißklee – Trifolium repens

Kriechklee, Holländischer Klee, Weißer Wiesenklee

Inhaltsstoffe: Gerbstoffe, ätherische Öle;
wirkt ähnlich wie Rotklee;
Anwendung:
in der Volksmedizin gegen Rheuma und Gicht, Drüsenschwellungen, Frauenleiden; die Blütenköpfe eignen sich als Zusatzfutter für Hunde

Hasenklee – Trifolium arvense

Hasenfuß, Hasenpfötlein, Katzenklee, Mäuseklee

Inhaltsstoffe: ätherische Öle, Harz, Gerbstoffe
Anwendung in der Volksheilkunde bei Gicht und Diarrhoe

Hildegard von Bingen

Klee ist mehr warm als kalt und er ist auch trocken und ist nützlich als Viehfutter. Zur Arznei taugt er jedoch nicht viel, außer gegen die Verdunkelung der Augen.

Physica 1.108

Neues Senior-Hundefutter von PerNaturam

PerNaturam hat einige neue Hundefuttersorten speziell für Senioren entwickelt. 
Ich habe die neuen Produkte bisher leider noch nicht in meinem Shop – manchmal komme ich nicht hinterher… 

Wenn Sie die Produkte direkt im Shop von PerNaturam bestellen möchten, dann fordern Sie einfach kurz bei mir einen Gutscheincode an und Sie erhalten 5% Rabatt auf Ihre Bestellung. 

Sie möchten gerne direkt im Shop von PerNaturam bestellen?
Gerne übersende ich Ihnen einen Gutschein-Code mit 5% Rabatt für Ihren Einkauf. Kurze Nachricht genügt.