Liber Vitae Meritorum

Das Buch der Lebensverdienste

Der Mensch in der Verantwortung

Hildegard von Bingen

Die erste deutsche Übersetzung, von Prof. H. Schipperges, trug den Namen „Der Mensch in der Verantwortung“.
Dieser Buchtitel hatte mich besonders neugierig gemacht, denn ich habe oft das Gefühl, dass Menschen ihre Verantwortung (für ihre Gesundheit, für die Umwelt …) gerne abgeben wollen/möchten.

Die zweite Übersetzung, von Sr. Maura Zátonyi OSB, ist die Ausgabe mit der ich arbeite.
Hildegard stellt in diesem Werk die Laster-Tugend-Paare vor, die auf uns Menschen einwirken. Wir sind mittendrin – hin und her gerissen zwischen Wunsch und Wirklichkeit, auf der Suche nach dem Gleichgewicht. Das strengt an, das kann krank machen.
Wie schon in der ersten Visionsschrift SCIVIAS geht es Hildegard auch hier um unser Seelenheil – um eine heile Psyche – denn für sie ist die Ganzheitlichkeit (welch ein alter/neuer Begriff) des Menschen wichtig.

LVM, Übersetzung von Sr. Maura Zátony, herausgegeben von der Abtei St. Hildegard (Rüdesheim/Eibingen), verlegt im Beuroner Kunstverlag, 1. Auflage 2014, ISBN 978-3-87071-314-0

Dieser Link führt Sie direkt zum Shop der Abtei, wo Sie das Buch bestellen können.