Akelei – Aquilegia vulgaris

Familie:            Hahnenfußgewächs – Ranunculaceae

Herkunft:        in fast ganz Mitteleuropa verbreitet

Beschreibung:  30-80 cm hohe Staude; blüht Ende Mai bis Juli; Blüte blau, rötlich oder weiß

Vorkommen:    stickstoffsalzhaltige, basenreiche Böden, Kalk; lichte Laubwälder, Gebüsche, Waldränder; auch verwildert

Inhaltsstoffe:    nicht untersuchte Alkaloide

Wissenswertes: geschützt, von Hummeln bestäubt