Gesellschaft für Phytotherapie

Die Gesellschaft für Phytotherapie (GPT) setzt sich für die wissenschaftliche Erforschung und die Anwendung pflanzlicher Arzneimittel ein – also für eine wissenschaftlich fundierte Pflanzenheilkunde.
Diese Ziele sind mir wichtig und so bin ich seit Anfang 2018 Mitglied in der GPT.

  • Leitlinienarbeit, d. h. die Ausarbeitung von aktuellen medizinischen Leitlinien, um sowohl Arzt, Apotheker und Patient Sicherheit zu geben.
  • Tag der Arzneipflanze – 5. bis 7. Juni 2020
  • Bildungskiste = Das Projekt „Heilpflanzen im Biologieunterricht: Von der Pflanze zum Arzneimittel“ – Die Bildungskiste kann von LehrerInnen kostenlos angefordert werden. Sie beinhaltet Informationsmaterial für die Theorie und Proben von verschiedenen Drogen für praktische Anwendungen.
  • Zeitschrift Phytotherapie
  • kostenlose Broschüren – Ich verteile diese bei meinen Vorträgen oder anderen Veranstaltungen.
  • Zusammenarbeit mit der Kooperation Phytopharmaka