Vorträge mit verschiedenen Themenschwerpunkten

Naturheilkunde und Heilpflanzen

Derzeit halte ich Vorträge zu folgenden Themen:

  • Heilkräuter der Antike
  • Holunder – Heilkraft und Mythen
  • Keltische Heilpflanzen
  • Pflanzen in der christlichen Ikonografie
  • Mit 80 Pflanzen um die Welt (4 Vorträge als Reihe)
  • Bioaktive Pflanzeninhaltsstoffe
  • Hildegard von Bingen – Wie ihre Visionen uns heute helfen können
  • Gewürze – kleine Dosis, große Wirkung

Themen rund ums Pferd

Stoffwechselkrankheiten (bei den Menschen passenderweise „Zivilisationskrankheiten“ genannt) nehmen auch bei Pferden immer mehr zu. Teilweise steht dies in Zusammenhang mit fehlendem Wissen der Tierhalter.

Dabei ist oft schon mit einfachen Mitteln oder naturheilkundlichen Maßnahmen ein Steigerung des Tierwohls möglich. Leider aber findet sich nicht mehr in jedem Reit- oder Pensionsstall ein Stallmeister, der über Fachwissen verfügt und dem Reiter mit Rat und Tat zur Seite steht.

Aus diesem Grund biete ich für Stallgemeinschaften, Reitvereine etc. Vorträge an, in denen ich Wissenschaftliches (Anatomie, Physiologie, Pathologie) und Traditionelles (therapeutische Ansätze der Naturheilkunde) verbinde.

Themenschwerpunkte sind:

  • Atmung, Husten, Bronchitis – vorbeugen und/oder lindern
  • Verdauung und Stoffwechsel – Was passiert mit dem Futter?
  • Hufrehe – ein Symptom mit vielen Ursachen
  • Herz und Kreislauf sanft unterstützen – nicht nur für den Senior wichtig
  • Weitere Themen erarbeite ich gerne auf Anfrage.

Sollten Sie Interesse an einem Vortrag für Ihre Stallgemeinschaft haben, so würde ich mich freuen von Ihnen zu hören, um weitere Einzelheiten zu besprechen.