gröeen organic Premium Kopf Roll-On

Der gröeen organic Premium Kopf Roll-On mit 1% CBD und 100% naturreinem ätherischem Pfefferminz- und Zitronengras-Öl, eignet sich besonders für die Anwendung am Kopf und Nacken. Die exklusiven Inhaltsstoffe entfalten ihre wohltuende und kühlende Wirkung auf der Haut und wirken angenehm entspannend, jederzeit.

Produktinformation:

Der gröeen organic Premium Kopf Roll-On mit 1% CBD und 100% naturreinem ätherischem Pfefferminz- und Zitronengras-Öl, eignet sich besonders für die Anwendung am Kopf und Nacken. Die exklusiven Inhaltsstoffe entfalten ihre wohltuende und kühlende Wirkung auf der Haut und wirken angenehm entspannend, jederzeit.

Bei Bedarf mehrmals täglich auf Schläfen-, Stirn- oder Nackenbereich auftragen und unter sanftem Druck einmassieren.

  • Nur zur äußerlichen Anwendung.
  • Kontakt mit Augen und Schleimhäuten vermeiden.
  • Nicht für Schwangere, Stillende und Kinder geeignet.
Inhaltsstoffe: 

Vitis vinifera (Grape) seed oil, Mentha piperita (Peppermint) Oil (*), Alcohol, Tocopherol, Cannbidiol, Cymbopogon wintherianus flexuosus (Lemongras) Oil (*), Menthol (*), Citral (**), Geraniol (**), Linalool (**), Limonene (**), Citronellol (**)

(*) aus biologischem Anbau
(**) natürlicher Bestandteil ätherischer Öle

10 ml gröeen organic Premium Kopf Roll-On enthält 100 mg CBD | 1% CBD – 100% THC-frei

Herstellerangaben

Höveler Herbs Kräutermischungen für Pferde und Ponys

  • für alle Rassen und jedes Alter
  • jeweils als Kur zu füttern (eine Tüte komplett aufbrauchen, dann eine Pause machen und evtl. wieder mit einer Tüte beginnen)

Magen-Fit

zur Unterstützung von Magen und Verdauung • bei Magengeschwüren

  • Eichenrinde: adstringierend, antientzündlich
  • Brombeerblätter: blutstillend, adstringierend
  • Vogelknöterich: liefert Kieselsäure, Schleim- und Gerbstoffe
  • Schafgarbenkraut: 
    verdauungsfördernd, Galle treibend, krampflösend
  • Salbeiblätter: antibakteriell, antiviral, krampflösend
  • Weißer Andorn: 
    verdauungsfördernd
  • Blutwurz: 
    bei Magenblutungen und Schleimhautentzündungen
  • Pfefferminzblätter: 
    desinfizierend, verdauungsfördernd
  • Eibischblätter: reizmildernd
  • Heidelbeerblätter: 
    wundheilend, gefäßschützend
  • Kamillenblüten: ulzerokurativ, antiulzerogen
  • Ringelblumenblüten mit Kelch: entzündungshemmend

Leber-Fit

zur Anregung von Leber und Niere • als Stoffwechselkur • bei chronischen Erkrankungen 

  • Brennnesselblätter
  • Löwenzahnkraut
  • Mariendistelfrüchte
  • Artischockenblätter
  • Olivenblätter
  • Knoblauchgranulat
  • Wacholderbeeren
  • Queckenwurzel
  • Schafgarbenkraut
  • Petersilienkraut
  • Orthosiphonblätter
  • Ysopkraut
  • Kornblumenblüten

Derma-Fit

bei Hautproblemen • während des Fellwechsels 

  • Brennnesselblätter: 
    regen Nierentätigkeit an
  • Schachtelhalmkraut: 
    liefert Kieselsäure
  • Ringelblumenblüten mit Kelch: entzündungshemmend, granulationsfördernd
  • Walnussblätter: 
    adstringierend, antibakteriell
  • Hagebutten mit Samen: immunstärkend, blutbildend
  • Kamillenblüten: 
    antientzündlich, wundheilungsfördernd
  • Gänseblümchen: 
    regt Stoffwechsel an
  • Klettenwurzel: 
    regt Stoffwechsel an
  • Knoblauchflocken: 
    durchblutungsfördernd

Broncho-Fit

zur Unterstützung der Atemwege

  • Eibischkraut: reizmildernd
  • Süßholzwurzel: antiviral, antibakteriell, schleimlösend
  • Thymiankraut: antiviral, entzündungshemmend, steigert Sekretion
  • Fenchelfrüchte: fördern Sekretion und Auswurf
  • Anisfrüchte: auswurffördernd, antiviral
  • Spitzwegerichblätter: reizmildernd
  • Birkenblätter: auswurffördernd
  • Malvenblüten: reizmildernd
  • Königskerzenblüten: reizmildernd, schleimlösend

Gelenk-Fit

bei akuten Problemen des Bewegungsapparates 

  • Heublumen: harntreibend, Stoffwechsel anregend
  • Weidenrinde: entzündungshemmend, schmerzstillend
  • Birkenblätter: „blutreinigend“, harntreibend
  • Mädesüßkraut: 
    entzündungshemmend, schmerzstillend
  • Löwenzahnkraut: Anregung des Stoffwechsels
  • Teufelskrallenwurzel: 
    entzündungshemmend, schmerzstillend
  • Tang: Versorgung mit Mineralstoffen und Spurenelementen
  • Ringelblumenblüten: krampflösend

Eukalyptus

Eukalyptus globulus

Fieberbaum • Blaugummibaum

Myrtengewächs – Myrtaceae

Botanik:
Südwestaustralien und Tasmanien, heute Anbau in tropischen Gebieten zur Trockenlegung von Sümpfen; sehr schnellwüchsig; bis zu 70 m hoch; sichelförmige Blätter, grauweiße Rinde; weißlich oder rote Blüten, derbe Früchte

Droge: Blätter und Öl

Ernte:
ältere Blätter (für arzneiliche Zwecke nur aus Kulturen); das ätherisches Öl wird durch Wasserdampfdestillation gewonnen

Inhaltsstoffe:
ätherisches Öl mit Eukalyptol (= Cineol) mind. 3%; Bitterstoffe, Gerbstoffe, Flavonoide, Harze, Gummi u.a.

Wirkung:
auswurffördernd, schwach krampflösend, atmungsaktivierend, antibakteriell, fördert die Sauerstoffversorgung, hilft das Lungengewebe zu regenerieren

Anwendung:

  • bei Husten, Bronchitis und Asthma
  • Tee: Hemmung der Schleimbildung in den Bronchien
  • Öl: Insektenabwehr, Desinfektion der Lunge, Verflüssigung des zähen Schleims und äußerlich für Einreibung bei Rheuma, Gicht, Muskel- und Nervenschmerzen (kann Hautreizungen verursachen, daher unbedingt verdünnen)
  • Aromatherapie: anregend, erfrischend, antidepressiv

Monografie positiv

zu beachten:

  • nicht anwenden bei Entzündungen im Magen-Darm-Trakt oder bei Gallen- und Leberkrankheiten
  • keine Anwendung bei Säuglingen und Kleinkindern!
  • evtl. hautreizend
  • Nebenwirkungen bei innerlicher Anwendung > häufig reizend > Übelkeit, Erbrechen, Durchfälle

Darreichungsformen: Tee, Inhalate, Salben, Bonbons

Für Kinder eignet sich der mildere Zitroneneukalyptus – E. citriodora

Ätherische Öle von dôTerra

Beinwell

Symphytum officinale

Beinwurz, Bienenkraut, Schwarzwurz, Wallwurz

Familie: Rauhblattgewächse – Boraginaceae

Beschreibung:
mehrjährig, 40-90 cm, Stängel ist saftig und behaart; Blütezeit von Mai bis August; tiefreichende schwarze Pfahlwurzel; Blüten weiß, gelb, rot, violett oder blau

Vorkommen:  
entlang von Ufern, lichte Stellen in Wäldern, an Wegen und Wiesen; liebt feuchten Lehmboden

Droge

  • Wurzel – verdirbt schnell                     
  • Blätter – Laubblätter getrocknet
  • Kraut – alle oberirdischen Teile

Inhaltsstoffe        

  • Blätter und Kraut: Allantoin, Gerbstoffe, Rosmarinsäure, Schleimstoffe, Spuren von Alkaloiden
  • Wurzel: Allantoin, Schleimstoffe (Fructosane), Cholin, Gerbstoffe, Rosmarinsäure, Stärke, Triterpene, Sterole, Kieselsäure, kleine Mengen Alkaloide

Wirkung

  • fördert die Neubildung von Geweben und Kallusbildung bei Knochenbrüchen
  • abschwellend, antientzündlich
  • lokal reizend
  • Allantoin löst Wundsekret auf, verflüssigt Eiter, regt die Granulation an

Anwendung

  • als Paste äußerlich bei Gelenkentzündungen, Schwellungen, Prellungen, Blauen Flecken und Dekubitus (aber nicht auf offenen Wunden)
  • positive Monografie
  • innerlich: chronische Entzündungen der Atemwege, Magen- und Zwölffingerdarmgeschwüren, Durchfall

zu beachten:
nicht länger als 4 Wochen (max. 6 Wochen im Jahr),
nicht während der Schwangerschaft/Trächtigkeit

Wissenswertes: 
• verwandt mit Borretsch
• symphyo = ich wachse zusammen

Hildegard von Bingen

Beinwell – Consolida – ist kälter als warm. Und wenn der Mensch ihn ohne rechtes Maß isst, gibt er alle Säfte, die in ihm richtig geordnet sind, preis.
Wenn aber ein Glied am Menschen hilflos und geschwürig und verwundet ist, verfolgt er, wenn man ihn isst, umgehend jenen Schleim, der dort austritt, und heilt diesen Schleim und die Geschwüre oben auf der Haut und nicht innen im Fleisch.

Physica 1.146

Darstellung aus dem Buch HeilkräuterZeichnungen von Peter Baumann.
Das Buch können Sie HIER BESTELLEN

Artikel von Johannes G. Mayer für die Zeitschrift für Phytotherapie auf Academia.edu:

Gröeen Organic

Exclusiv bei Cellagon

„Ich hab‘ Rücken!“
Wer kennt das nicht?

Cellagon hat daher gemeinsam mit gröeen organic drei Wellness-Produkte zur natürlichen Unterstützung des Rückens und anderer Muskelgruppen entwickelt. Alle Produkte OHNE Mikroplastik, Silikone, Parabene und Parafine. Sie sind alle vegan und dermatologisch getestet.

  • natürliche Entspannung der beanspruchten Körperpartien
  • lang anhaltendes Wärmegefühl
  • optimale Wirkung in Verbindung mit dem Vital-Wickel
  • Pflanzenkraft
  • Rezeptur verschiedener ätherischer Öle
  • eignet sich zur täglichen Anwendung
  • durchwärmt die Muskulatur und fördert die Durchblutung

Inhaltsstoffe Pflege-Öl: Sonnenblumenöl, Johanniskrautextrakt, Lavendelöl, Limonene, Linalool, Olivenöl, Majoranöl, Mandelöl, Aprikosenkernöl, Tocopherol, Rosmarinöl

  • Vital-Wickel aus 100% Bio-Baumwolle
  • Waschbar

Die drei gröeen organic Pflegeprodukte sind konzeptionell optimal aufeinander abgestimmt und ergänzen sich in ihrer Wirkung. Daher sind alle drei Produkte auch im kompletten Set erhältlich. Gratis darin enthalten ist die Rücken-Wellness-Fibel von Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer. Darin vermittelt der ausgewiesene Experte Basiswissen über den Rücken und gibt Tipps, wie sich Rückenproblemen und Muskelschmerzen effektiv vorbeugen lässt. (siehe Titelbild)