Filmkritik – Modified

Es ist wieder Green Screen Zeit in Eckernförde …

Modified – A food lover’s journey into GMO’s

Ein wunderbarer Film über zwei wunderbare Frauen zwischen gesunden Lebensmitteln und den Machenschaften der chemischen Industrie. Sehr sehenswert!

Mehr Infos über den Film und einen Trailer gibt es HIER.

 

 

Filmkritik – Papst Franziskus

Scheinbar habe ich so etwas wie ein „katholisches Jahr“ erwischt – erst der Besuch im Kloster und nun noch ein Film über den Pabst…

Papst Franziskus hat mich vom ersten Moment an fasziniert – so ganz anders als sein Vorgänger.

Gestern habe ich mir den Film angesehen. So eine wunderbare Botschaft! Fast allen im Kino liefen die Tränen.
Es geht um die Fragen, die uns alle bewegen: Arbeit, Partnerschaft, Kinder, Geld, Umwelt, Krieg … und um Hoffnung, Gerechtigkeit, Würde und unsere Verantwortung!

Da ist wieder dieses Wort! Wir alle sind für alles verantwortlich – für uns, unsere Mitmenschen, für unsere Mitgeschöpfe, unsere Umwelt. Vorbild kann uns dafür möglicherweise der Heilige Franziskus von Assisi sein.

Vor vielen Jahren habe ich Assisi besucht und war von diesem Ort begeistert. Damals habe ich mir zwei kleine Büchlein über den Hl. Franziskus und die Hl. Klara gekauft. Ich glaube, da schaue ich mal wieder rein. …

Green Screen Festival 2017

Im September habe ich mir mehrere Filme beim Green Screen Festival in Eckernförde angesehen.

Besonders beeindruckt hat mich der Film „Verbotenes Gemüse“, der von den Einschränkungen bezüglich des Saatgutes für Tomaten, Kartoffeln etc. handelt. Es war mir bis dahin nicht bewusst, wie sehr der Gesetzgeber unsere frei Wahl einschränkt. Viele alte Sorten werden so vom Markt verdrängt.

Hier können Sie Sich den Film in der Mediathek des NDR ansehen: Verbotenes Gemüse