über uns

Wir sind:

Hubert – Friese – verstorben 17. April 2013 – bis dahin Testesser und Inspiration
Als Hubert zu mir kam, litt er an einem starken Sommerekzem. Damals war über die Ursachen wenig bekannt und der Tierarzt sagte ihm ein qualvolles Leben unter Kortisontherapie voraus. Das war der Anfang; ich wollte ihm helfen, eine Lösung finden, die Verantwortung übernehmen. Ich fragte meinem Großvater (ein ehemaliger Rittmeister) Löcher in den Bauch über „altmodische“ Behandlungsmethoden. Kurze Zeit später begann ich dann die Ausbildung zur Heilpraktikerin – und Hubert bekam den ersten Quarkwickel!

Quentin – Dogge – Testesser und Kundenbespaßer
Quentin kam am 3.10.2012 aus dem Doggenschutz zu mir. Er war ein abgemagertes, nicht sozialisiertes Kerlchen mit ständigem Durchfall und Erbrechen. Eine neue Aufgabe. Mittlerweile muss ich darauf achten, dass er nicht zu dick wird!
Greg  Dogge – Spitzname „Pieps“, kam als Welpe 2016 zu mir und wird immer der Kleine bleiben, egal wie groß er inzwischen ist. Pieps leidet seit Geburt unter Leishmaniose

Renate Keim – Naturheilkunde-Beraterin DNB ®, Heilpraktikerin und Tierheilpraktikerin mit den Schwerpunkten Stoffwechsel, Ernährung/Fütterung und Phytotherapie (Kräuterheilkunde)

Ein bisschen angeben muss sein… 😉